Absage des Spiel -, Trainings – und Ausbildungsbetriebes

 

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Sportler und Sportlerinnen, Liebe Mitglieder, Liebe Eltern und Kinder,

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung und des Berliner Senates zur Eindämmung des Corona Virus, müssen wir ab Montag, den 02. November 2020 bis auf weiteres den Spiel – und Trainingsbetrieb einstellen, da die neue Verordnung eine Schließung aller Sport – und Freizeitstätten sowohl für den Spiel – als auch den Trainingsbetrieb vorsieht. Auch wir als Schwimmverein sind nun von den neuen Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung des Coronavirus betroffen und der damit einhergehenden Schließung von Schwimmhallen und Sportstätten. Sowohl der Spiel - als auch der Trainingsbetrieb liegen damit erneut auf Eis.

Trotz Zwangspause und Wasserball - Abstinenz sind wir uns der Gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und wollen helfen die Pandemie einzudämmen. Aufgrund unseres Hygienekonzeptes zum Schutz der Mitglieder beim Spiel – und Trainingsbetrieb und Eurer aktiven Mithilfe bei der Umsetzung bzw. Durchführung dieses bzw. der Kooperation und Einhaltung der AHA Regeln, konnten wir den Trainings – und Ausbildungsbetrieb im Verein umsetzten bzw. durchführen und dafür möchte sich der Vorstand und meine Person als 1. Vorsitzender recht herzlich bei Euch bedanken.

Ab Montag den 02. November können wir daher weder Wasser -, noch Landtraining anbieten. Sämtliche Buchungen über das Yolawo Buchungssystem werden wir für den genannten Zeitraum aussetzen. Wir bitten um euer Verständnis und hoffen euch schnellstmöglich einen gewohnten Trainingsbetrieb anbieten zu können. Als Termin zur voraussichtlichen Wiederaufnahme des Spiel -, Trainings – und Ausbildungsbetriebes steht aktuell der 01. Dezember 2020 in Aussicht, ob das so sein wird wissen wir mit Stand heute noch nicht!

Die Laufzeiten der von Euch gebuchten Ausbildungseinheiten, werden sich entsprechend der ausgefallenen Stunden automatisch verlängern und der Vorstand wird Euch diesbezüglich auch noch entgegenkommen. Die Ausbildungseinheiten pausieren lediglich und entfallen nicht! Die bereits geleisteten Zahlungen verfallen dafür nicht und haben nach wie vor Bestand.

Wir werden Euch ständig über unsere Internetseite des Vereins www.sc-zehlendorf-steglitz.de und unsere Social Media Kanäle über den Stand der Dinge aktuell auf dem laufenden halten bzw. dann per Mail darüber informieren, wann wir wieder mit unserem Vereinsbetreib endgültig starten werden. Gerne könnt Ihr uns auch wie gewohnt in der Geschäftsstelle erreichen und auch telefonisch nachfragen.

Bitte freut Euch mit uns gemeinsam auf die Wiederaufnahme des Spiel -, Trainings – und Ausbildungsbetriebes und bleibt bitte alle gesund.