Unterstützen Sie unseren Verein

Es besteht nun auch bei uns die Möglichkeit einer fördernden Mitgliedschaft in unserem Verein. Als fördernde Mitglieder versteht man Mitglieder, die den Verein durch unregelmäßige Geld -, Sach - oder Arbeitsleistungen unterstützen. Diese Mitglieder nehmen nicht aktiv am Vereinsleben teil, haben gegenüber dem Verein regelmäßig keine Rechte und Pflichten und unterliegen nicht der Vereinsgewalt. Die Teilnahme an Mitgliederversammlungen kann Ihnen nicht versagt werden; fördernde Mitglieder haben dann allerdings kein Stimmrecht. Vereine, die den Kontakt zu ihren fördernden Mitgliedern umsichtig pflegen, legen großen Wert darauf, gerade auch ihre fördernden Mitglieder zur Hauptversammlung einzuladen. Schließlich bieten gerade auch diese Mitgliedertreffen eine hervorragende Gelegenheit, um die fördernden Mitglieder (noch) stärker an ihren Verein zu binden.

Was ist ein Fördermitglied?
Fördermitglieder sind außerordentliche Mitglieder. Sie haben also andere Rechte und Pflichten als ordentliche Mitglieder. Meist bezieht sich das auf das Stimmrecht. Das verstößt gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz und kann als Eingrifft in die grundlegenden Mitgliederrechte nur per Satzung so gestaltet werden.
 
Was ist ein außerordentliches Mitglied?
Außerordentliche Mitglieder sind solche, auf die die Bestimmungen für ordentliche Mitglieder nicht angewendet werden können, die jedoch die Vereinsarbeit im Rahmen ihrer Möglichkeiten fördern und unterstützen.
 
Möchten Sie gerne ein förderndes Mitglied in unserem Verein, dem 1. SC Zehlendorf Steglitz e.V., werden? Antrag zur Förderndenmitgliedschaft